Wie alles begann – die Konzeptstudie eTRUCK

Der Vorgänger des eACTROS – die Konzeptstudie eTRUCK – kann ab Oktober 2019 im Mercedes-Benz KundenCenter in Wörth besichtigt werden. 2016 war er der Star auf der IAA in Hannover zum Thema vollelektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge. Zwei Jahre später fahren rund ein Dutzend eACTROS als Dauertest im täglichen Lieferverkehr. U.a. auch ein Exemplar bei uns – Logistik Schmitt. Die Ergebnisse fließen ein in die für 2021 geplante Serienproduktion. Um den Besuchern und Lkw-Abholern die neue Antriebstechnologie näher zu bringen, wurde die Konzeptstudie in einen Showroom umgestaltet. Texte innen und außen sowie multimediale Features informieren über die Zahlen, Daten und Fakten des Fahrzeugs. Ein Glasboden gewährt Einblicke in die vollelektrischen Umbaumaßnahmen des eTRUCK im Vergleich zu einem Verbrennungsmotor.

In einer Bewegtanimation kommt u.a. auch Geschäftsführer Rainer Schmitt mit einem kurzen Statement zu Praxiserfahrungen mit dem eActros bei Logistik Schmitt zu Wort. Der eTRUCK kann zu den normalen Öffnungszeiten des KundenCenters besichtigt werden. Der Zutritt ist frei. Sie sind herzlich willkommen!